hit tracker

Täuflingstreffen 2017

Familien im Mittelpunkt

Am Sonntag, 5. Februar, waren die Familien eingeladen, die im Jahr 2016 ein Kind zur Taufe gebracht haben. Zwar waren längst nicht alle gekommen, aber die etwa zehn Familien, die sich aufgemacht hatten, waren sehr angetan von der Einladung der Kirchengemeinde. Zunächst haben Diakon Peter Finkenberg und Pfarrer Matthias Hembrock unterstützt von Kirchenmusiker Werner Hespe und zwei Messdienern eine kurze Andacht mit den Familien gefeiert, in der jeder einzeln den Blasiussegen empfangen konnte.
Dann gingen alle ins Pfarrheim, wo der Liturgieausschuss des Pfarreirates Kaffee und Kuchen vorbereitet hatte. Dabei stellte Matthias Rieswick vom Familienverband „Junge Gemeinschaft“ die Möglichkeit vor, Familienkreise zu bilden, was auf großes Interesse stieß. Während die Kinder spielten und malten, konnten sich die jungen Eltern miteinander unterhalten. Das Signal seitens der Kirchengemeinde war jedenfalls klar: Bei uns stehen Familien im Mittelpunkt!

Nächstes Jahr wird das Täuflingstreffen auf jeden Fall wieder stattfinden: am Sonntag, 4.2.2018, dann für die Tauffamilien dieses Jahres.