hit tracker

Frauenkarneval 2017

DAS BESTE KOMMT ZUM SCHLUSS.....
Unter diesem Motto feierten am Freitag, den 17.2. über hundert Frauen den traditionellen kfd-Karneval im Laurentiusheim. Fast vier Stunden lang sorgten mit unterschiedlichen Programmpunkten- alle aus den eigenen Reihen vorbereitet und aufgeführt - die Jeckinnen für Lachsalven, Raketen und super gute Stimmung, die natürlich auch musikalisch unterstützt wurde durch DJ Frank.
Ein Höhepunkt des Abends war sicherlich der Besuch des Bocholter Prinzenpaares. Johann I und Michaela II heizten mit ihrem Sessionslied richtig ein. Nach dem Programm wurde noch bis in die Morgenstunden getanzt, geschunkelt, gesungen und gelacht.
Ein wirklich schöner Abend, der allerdings auch ein bisschen Wehmut bei so mancher Närrin hervorrief, denn es war der letzte kfd-Karneval in St. Georg.
Haben sich bis zu diesem Jahr immer noch Frauen zusammen getan, um das bunte Treiben vorzubereiten, so sieht es danach jetzt leider nicht mehr aus. Das ist sehr schade, denn gerade so ein Karneval, mit Liebe und Freude gestaltet, mit Herz gefeiert, solch ein Karneval setzt immer wieder schöne und auch notwendige Zeichen gegen manche Ausuferungen beim Straßenkarneval.
So gilt allen, die in den mehr als 20 Jahren "kfd-Karnevalsgeschichte" mitgeschrieben haben, ein von Herzen kommendes DANKE! Danke für jede Art von Einsatz beim Schmücken und Aufräumen, hinter der Theke und in der Bütt. Jedes Mittun- wie und wo auch immer - sorgt(e) dafür, dass Freude und Humor verschenkt wurde. Und das ist eine der wichtigsten Charakterzüge einer christlichen Gemeinde- nicht nur an Karneval.
Man merkt dann, wenn etwas fehlt, was man vermisst. Naja, vielleicht doch auch 2018.......????
Schön wäre es.