Pfarrnachrichten 20. Juni

| Pfarrnachrichten

PFARREI ST. GEORG

Die Kollekte 

in den Gottesdiensten am Samstag/Sonntag, 20./21.06., ist für die vielfältigen Aufgaben unserer Kirchen und Gemeinde bestimmt und in St. Klara fürs Klarissenkloster.

Helfer für Ordnungsdienste gesucht

Damit die Corona-Regeln eingehalten werden, vor allem die Abstandsregel und die Pflicht zur namentlichen Registrierung, gibt es in allen Sonntagsmessen einen Ordnungsdienst. Dankenswerterweise haben sich viele Gemeindemitglieder dazu bereit erklärt, obwohl die Aufgabe manchmal unangenehm ist.
Es gibt aber hin und wieder Engpässe, vor allem in der St.-Georg-Kirche, wo es drei Sonntagsmessen gibt. Daher bitten wir herzlich darum, sich bei Küsterin Maria Messing zu melden, wenn man bereit ist, im Ordnungsdienst mitzuwirken: Tel. 18 11 53 (privat) oder 15 42 8 (Sakristei). Danke!

6-Wochen-Gedächtnis/1. Jahresgedächtnis

Wir haben ein Luxusproblem: Hin und wieder kommen mehr Leute zur Messfeier, als Sitzplätze, die wir wegen der Abstandsregel anbieten können, zur Verfügung stehen. Daher können wir nicht mehr als eine „große“ Intention (Sechswochenamt, 1. Jahresgedächtnis) pro Messfeier annehmen. 
Wenn an einem gewünschten Termin mehrere große Intentionen gewünscht werden, ist es vielleicht eine Lösung, dass Familien auf eine andere Sonntagsmesse oder auf eine Werktagsmesse ausweichen.
Dies gilt ebenfalls für Messen, in denen Erstkommunion gefeiert wird. Auch hier kann es wegen der begrenzten Zahl der Sitzplätze keine weitere Gruppierung geben (z.B. Sechswo-chenamt), die in die gleiche Messe kommt.
Wir bitten um Ihr Verständnis. 

Beerdigungen und Taufen mit Liste

Bei Beerdigungen dürfen in Bocholt 18 Angehörige in der Friedhofshalle Platz nehmen. Die Familien werden gebeten, eine Namensliste anzufertigen zwecks Rückverfolgbarkeit im Falle eine Corona-Infektion (s.o.). Der Seelsorger gibt der Familie im Vorfeld ein Formular, und diese gibt es ihm bei der Beerdigung aus-gefüllt zurück. Genauso ist es bei Taufen.
Danke für Ihre Hilfe!

OrgelVesper

Wir laden ein zu Musik und Gebet am Sonntagabend, 21.06., 18:00 Uhr, in St. Georg. Die Orgel spielt Koos Tiggelaar

ST. GEORG, STADT

Messe mit Erstkommunion

In der Vorabendmesse am Samstag, 20.06., um 18:00 Uhr, gehen sieben Kinder zur Erstkommunion und am Sonntag, 21.06., um 11:00 Uhr, gehen 9 Kinder zur Erstkommunion. Jedes Kind kann vier Angehörige mitbringen, so dass 35 Plätze bzw. 45 Plätze bereits vergeben sind. Es ist eine „normale“ Sonntagsmesse, in der aber die Kinder besonders beteiligt werden. Herzlichen Glückwunsch ihnen und ihren Familien!

Ökumenisches Friedensgebet

„FRIEDEN FÜR ALLE“ Welch ein berechtigter Wunsch! Dem wollen wir Ausdruck verleihen. Herzliche Einladung zum Friedensgebet am Donnerstag, 25.06., um 17:00 Uhr, in der Pfarrkirche St. Georg. Zu diesem Thema: Frieden für alle, Selig, die Frieden stiften (Bergpredigt, Matthäus 5,9) wird uns Pfarrer Wilfried Hagemann einen Impuls schenken.

Kinder- und Teeniechor St. Georg 

Bei gutem Wetter probt der Chor momentan freitags von 18.00 – 19.00 Uhr draußen vor dem Pfarrheim St. Laurentius. Wer mal schnuppern möchte, kann sich bei der Chorleitung telefonisch unter 02871/33812 anmelden. Nachwuchs ist immer herzlich willkommen!

Beten für das Leben 

Zum Gebet für das Leben laden wir ein am Freitag, 26.06., in der Zeit von 18:30 Uhr – 19:00 Uhr, in der St.-Norbert-Kirche. 

Das Mariengymnasium zu Gast in St. Georg

Haben Sie es gewusst: Obwohl das Mariengymnasium recht nahe an der St.-Georg-Kirche liegt, gehört es zum Territorium der Pfarrei St. Joseph. Dort wird aber die Pfarrkirche zurzeit renoviert, deshalb freuen wir uns, dass am Samstag, 27.06., um 09:30 Uhr, der ökumenische Entlassgottesdienst des Abiturjahrgangs des Mariengymnasiums in unserer Kirche stattfindet: Herzlich willkommen!

ST. BERNHARD, LOWICK

Messe mit Erstkommunion

In der Vorabendmesse am Samstag, 20.06., um 17:00 Uhr, gehen acht Kinder zur Erstkommunion. Jedes Kind kann vier Angehörige mitbringen, so dass 40 Plätze bereits vergeben sind. Es ist eine „normale“ Sonntagsmesse, in der aber die Kinder besonders beteiligt werden. Herzlichen Glückwunsch ihnen und ihren Familien.

ST. MICHAEL, LIEDERN

Treffen der Lektoren- und Kommunionhelfer entfällt

Das Treffen der Lektoren und Kommunionhelfer am 21.06. entfällt.

ST. LUDGERUS, SPORK

Messe mit Erstkommunion

In der Messfeier am Sonntag, 21.06., um 9:30 Uhr, gehen drei Kinder zur Erstkommunion. Jedes Kind kann vier Angehörige mitbringen, so dass 15 Plätze bereits vergeben sind. Es ist eine „normale“ Sonntagsmesse, in der aber die Kinder besonders beteiligt werden. Herzlichen Glückwunsch ihnen und ihren Familien.

Firmung

Die großen Firmmessen mussten im Mai leider abgesagt werden. Deshalb feiern nun nach und nach kleine Gruppen von Firmanden ihre Firmung. Am Samstag, 27.06., um 11:00 Uhr, werden in der St. Ludgerus-Kirche vier Jugendliche das Firmsakrament empfangen. Mithilfe von Pastoralreferentin Eva Olejok bereiten sie selber den Gottesdienst vor – die Firmung spendet Pfarrer Matthias Hembrock. Wir wünschen den jungen Christen die Kraft des Heiligen Geistes, damit sie für ein gutes christliches Leben gestärkt werden. Herzlichen Glückwunsch zur Firmung!

ST. MICHAEL, SUDERWICK

Seniorenmesse

Herzliche Einladung zum Gottesdienst am Mittwoch 24.06., um 09:15 Uhr, in St. Michael. Bitte beachten Sie die geänderte Zeit.