Pfarrnachrichten 26. Juli

| Pfarrnachrichten

PFARREI ST. GEORG

Die Kollekte

in den Gottesdiensten am Samstag/Sonntag, 25./26.7., ist die Kollekte für die vielfältigen Aufgaben unserer Kirchen und Gemeinde bestimmt und in St. Klara fürs Klarissenkloster.

124 waren zur Erstkommunion

„In den vergangenen Wochen haben in unseren Sonntagsgottesdiensten insgesamt 124 Kinder zum ersten Mal die Heilige Kommunion empfangen. Wir freuen uns sehr, dass wir so viele junge Gemeindemitglieder durch dieses Sakrament weiter in unsere Gemeinde aufnehmen konnten. Ihnen gilt unser herzlicher Glückwunsch!
Unser Dank gilt vor allem all unseren Gemeindemitgliedern, die diese Gottesdienste mitgetragen haben und während der gesamten Katechese für unsere Kommunionkinder gebetet und sie begleitet haben.“
 

„Wie war der Sonntag?“

Zum zweiten Mal laden wir ein zu einem digitalen Treffpunkt am Sonntagabend: 27.7., 19:00 Uhr. 
Machen Sie mit! 
Am 26. Juli 2020 um 19:00 Uhr findet das zweite digitale Treffen zum Thema, „Wie war dein Sonntag?“ statt.
Kein Zoom? 
Fragen Sie Ihre Kinder/Enkelkinder/Nachbarn, ob Sie gemeinsam einloggen können. Eine schöne Gelegenheit für einen Besuch und  etwas Neues zu entdecken! Oder, rufen Sie im Pfarrbüro an, und wir versuchen Ihnen zu helfen (Tel. 0 28 71 – 25 44 0).
Was passiert bei so einem Treffen?
- Schauen Sie selber in unserem Video!
- Es wird beendet sein vor dem Tatort! Das Meeting ist auf 30 Minuten begrenzt.
- Jeder der möchte, erzählt was am Sonntag passiert ist.
- Wir reflektieren gemeinsam über Gottes Präsenz in unserem Leben.
- Es ist ein positiver, aufbauender Austausch zwischen netten Leute!
Wir freuen uns auf Sie!

Zum teilnehmen am 26.07.2020 um 19:00 Uhr, klicken Sie auf diesen Link:              
Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/82878025710
Meeting-ID: 828 7802 5710
Passwort: 529141

Pilgermesse am Freitagabend findet trotz Ausfalls der Wallfahrt statt

Wie schon vor einiger Zeit mitgeteilt, muss die Fußprozession Bocholt-Kevelaer in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Um aber die Verbundenheit mit Kevelaer zum Ausdruck zu bringen, soll die Pilgermesse, die immer am Vorabend der Wallfahrt, also am Freitag um 19.00 Uhr stattfindet, trotzdem gefeiert werden. Da die Corona-Auflagen eine Messe mit den sonst üblichen Besucherzahlen in St. Georg unmöglich machen, hat sich der Vorstand entschlossen, in diesem Jahr zeitgleich in den drei Bocholter Pfarrgemeinden am 21.8.2020 um 19.00 Uhr eine Pilgermesse zu halten. Diese soll in den Pfarrkirchen St. Georg, Liebfrauen und Ss. Ewaldi (da die St. Josef-Kirche noch wegen Renovierung geschlossen ist) stattfinden. Wenn sich die Teilnehmer einigermaßen gleichmäßig auf die drei Kirchen verteilen sollten, könnten ca. 450 Pilger daran teilnehmen. Die Messe in St. Georg wird Pfarrer Alfred Manthey, der in diesem Jahr als geistlicher Begleiter der Wallfahrt vorgesehen war, zelebrieren. Er hat sich dankenswerterweise auch für 2021 als geistlicher Begleiter zur Verfügung gestellt.
Die Wallfahrtsleitung in Kevelaer hat den Vorstand der Fußprozession Bocholt-Kevelaer gebeten, trotz der Absage der Wallfahrt als Zeichen der Verbundenheit in Kevelaer ein Kerzenopfer darzubringen. Daher wird eine Abordnung des Vorstandes am Samstag, dem 22.8.2020 um 19.45 Uhr, also etwa zu der Zeit, zu der die Pilger normalerweise die Basilika erreichen, dort stellvertretend für die durch Corona verhinderten Pilger in Kevelaer eine Kerze opfern. Damit folgen wir einer alten Tradition, denn beim letzten Ausfall der Wallfahrt aus gesundheitlichen Gründen wegen eines Choleraausbruchs an der anderen Rheinseite im Jahr 1866 wurde es ebenso gehandhabt.
Auch das übliche Kerzenopfer in St. Georg, welches sonst am Montag bei der Rückkehr nach Bocholt dargebracht wird, soll stattfinden, aber nicht am Montag, sondern am Freitagabend in die Pilgermesse in St. Georg integriert werden.
Der Vorstand der Fußprozession Bocholt-Kevelaer

ST. GEORG, STADT

Eine Altkleidersammlung 

der KAB St. Norbert findet statt am Samstag, 1.8., in der Zeit von 10:00 – 11:00 Uhr an der Garage auf dem Kirchplatz St. Norbert. 

Messfeier der Seniorenresidenz Schanze

Eine Messfeier feiern wir mit den Bewohnern am Dienstag, 28.7., um 10:00 Uhr im Garten der Seniorenresidenz Schanze.

ST. BERNHARD, LOWICK

Das Filialbüro in Lowick

ist  in den Sommerferien geschlossen. Bitte wenden sie sich in dieser Zeit an das Pfarrbüro in Bocholt. 

ST. LUDGERUS, SPORK

Das Filialbüro in Spork

ist  in den Sommerferien geschlossen. Bitte wenden sie sich in dieser Zeit an das Pfarrbüro in Bocholt. 

ST. MICHAEL, SUDERWICK

Kleidersammlung

Die Ortsgruppe der Caritas nimmt an kommenden Montag, 27.7., im Michaelstreff in der Zeit von 9.00 -11.00 Uhr saubere und reparierte Kleidung an. 

Messe am Mittwoch erst wieder im August

In der Suderwicker St. Michael Kirche wird an jedem letzten Mittwoch zum Gottesdienst eingeladen. Ab sofort beginnt der Gottesdienst erst um 9.15 Uhr, anstatt -wie bislang- um 9.00 Uhr. Da im Juli kein Seniorengottesdienst ist, hofft der Ortsausschuss, dass ab August nach dem Gottesdienst auch wieder zum Frühstück eingeladen werden kann.