Pfarrnachrichten 21. November

| Pfarrnachrichten

PFARREI ST. GEORG

Abschiedsfeier Pfr. Joseph Madanu nächstes Jahr

An diesem Sonntag sagen wir Pfarrer Joseph Madanu in der 09:30 Uhr Messe in St. Georg Danke für seinen achtjährigen Dienst in unserer Pfarrei. Ab dem folgenden ersten Adventssonntag ist er in der Pfarrei St. Martinus in Goch-Pfalzdorf tätig.
Leider können wir wegen der Coronapandemie kein Abschiedsfest feiern, wie es Pfr. Madanu gebührt. Das holen wir aber nach, wenn die Beschränkungen nicht mehr so stark sind. Das wird hoffentlich nächstes Jahr der Fall sein, dann schaffen wir eine Gelegenheit, damit viele sich bei Pfarrer Madanu für seine zahlreichen priesterlichen Dienste in unserer Pfarrei bedanken und sich persönlich von ihm verabschieden können. Wie bekannt wird Pfr. Madanu an Weihnachten noch einige Gottesdienste mit uns feiern und er wird auch in den nächsten zwei Jahren weiterhin für das Seniorenheim in Indien sammeln, damit der Bau fertig gestellt werden kann. Für sein Wirken hier in unserem Bistum und in seiner Heimat in Indien wünschen wir ihm Gottes Segen!

Kirche für Künstler

Viele Künstler haben durch die Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie massive Einnahmeverluste. Wir möchten ein Zeichen der Solidarität setzen und laden Künstler/innen ein, die sonntägliche 11:00 Uhr Messe in St. Georg mitzugestalten. Dafür bekommen sie ein Honorar aus dem Etat der Kirchenmusik, der aufgrund der ausgefallenen Konzerte in diesem Jahr nicht aufgebraucht wurde. Auch die Kollekte am Ende der Messe ist für den/die jeweilige/n Künstler/in bestimmt. Am 22.11. spielen Henning Gailing (Baß), Jerry Lu (Piano) und Thimo Niesterok (Trompete und Flügelhorn), die aus den Jazzkonzerten im Kinodrom bekannt sind. Am 29.11. spricht der Bocholter Nachtwächter Florian Sauret zur Geschichte von St. Georg. Hoffentlich kommen die Kunst- und Kulturschaffenden mit möglichst wenig Schaden durch diese große Krise! Wir sind mit ihnen solidarisch!
Kirchenmusiker Werner Hespe und Pfarrer Matthias Hembrock

Pfarrbüros weiterhin geöffnet

Nach langem Überlegungen haben wir uns dazu entschlossen, trotz der Verschärfung der Coronapandemie, weiterhin unserer Pfarrbüros für den Publikumsverkehr geöffnet zu lassen. Jedoch bitten wir Sie Ihre Anliegen soweit wie möglich telefonisch (T. 25440) oder per E-Mail (stgeorg-bocholt@bistum-muenster.de) mit uns zu klären. Beispielsweise können Sie Ihre Messintentionen telefonisch bestellen und das Geld dafür bei Gelegenheit in unseren Briefkasten einwerfen oder überweisen (IBAN DE25 4285 0035 0000 1690 78).

Die Kollekte 

in den Gottesdiensten am Samstag/Sonntag, 21./22.11., ist in allen Gemeindeteilen für das Projekt Seniorenheim Indien bestimmt.

Diakonenweihe im St.-Paulus-Dom zu Münster

Am 22.11.2020 wird in Münster Herr Siegfried Löckener durch Handauflegung und Gebet durch Bischof Dr. Felix Genn zum Ständigen Diakon geweiht. Bitte begleiten Sie Herrn Löckener und die anderen 6 Weihekandidaten im Gebet. 
Leider kann die Diakonenweihe in diesem Jahr unter Coronabedingungen nur im kleinen Rahmen stattfinden. Sie haben aber die Möglichkeit, über den Live-Stream um 14:30 Uhr an der Feier teilzunehmen.
Unser Neu-Diakon Siegfried Löckener wird am Samstag, 28.11., um 18:00 Uhr bei der Messfeier in der St.-Georg-Kirche anwesend sein. www.bistum-muenster.de

„Wie war der Sonntag?“ Digitaler Sonntagstreff

Am letzten Sonntag im Monat, 29.11., laden wir wieder ein, sich über die Video-Plattform „Zoom“ zu treffen. Es ist ein zwanglose Möglichkeit, mit netten Leuten aus der Pfarrei auf den Sonntag und die Woche zurück zu blicken, Erlebnisse zu erzählen, Fotos zu zeigen und am Ende auch zu beten. Das Ganze dauert ca. 30 Minuten.
Man braucht einen Computer oder ein Smartphone und Internetzugang. Der Link zur Videokonferenz wird auf die Homepage der Pfarrei eingestellt.
Schauen Sie doch mal rein!

Adventskalender für Familien

bieten wir in der Sakristeien der Gemeinde und im Pfarrbüro für 4,00 € zum Kauf an.

Bei uns gibt’s wieder den echten Nikolaus!

Es wäre schön, wenn auch in diesem Jahr unsere christlichen Häuser eine „Weihnachtsmannfreie Zone“ wären und am 6. Dezember wieder viele echte Nikoläuse vorbei kämen oder aus Schokolade in den Stiefeln steckten und die Legenden vom Heiligen Nikolaus erzählt würden. Die Nikoläuse gibt’s im Pfarrbüro zum Preis von 2,50 Euro - solange der Vorrat reicht.

ST. GEORG, STADT

Cäcilien-Gottesdienst des Kirchenchores    

Weil das Cäcilienfest nicht in gewohnter Weise stattfinden kann, feiert der Kirchenchor St. Georg am Sonntag, 22.11., um 17:00 Uhr, miteinander in der St.-Georg-Kirche eine Andacht. Mit Abstand und Maske ist das möglich – wie bei den anderen Gottesdiensten auch.

Ökumenisches Friedensgebet

Herzlich Willkommen zu unserem letzten Friedensgebet in diesem Jahr, am Donnerstag, 26.11.20 von 17-18 Uhr wie immer in St. Georg, mit dem kostbaren Thema: Frieden und Barmherzigkeit. Wo Frieden herrscht, gibt es auch Barmherzigkeit. Möge unsere Welt das einnehmen und beherzigen. Pastor Axel Gehrmann von der Christuskirche wird uns den Impuls schenken.

Das Pfarrbüro St. Georg Stadt

bleibt am Samstag, 28.11. aufgrund einer Präventionsschulung geschlossen. 

Neue Leitung für den Kinder- und Teeniechor

Am 30. Oktober hat Frau Angela Mayer gemeinsam mit Jugendreferentin Kerstin Arping die Leitung des Kinder- und Teeniechores übernommen. Leider können die Chorproben wegen Corona zurzeit nicht stattfinden, aber wir hoffen, dass es bald wieder losgehen wird. Die Proben werden freitags zwischen 16:30 Uhr und 18:00 Uhr sein.
Infos gibt es hier:
padlet.com/kinderchorteeniechor/Bookmarks

Nikolausverkauf der Messdiener

in diesem Jahr ist schon so einiges anders gelaufen als sonst; als vielleicht geplant war. 
Und so wird auch der Nikolausverkauf der Messdiener in diesem Jahr etwas anders ablaufen als bisher bekannt. In diesem Jahr ist es so, dass die Nikoläuse - erstmalig auch Nikolaustüten - bei den Messdienern zu bestellen sind. Ihr könnt die Bestellung dann entweder an festen Terminen abholen, oder ganz einfach nach Hause liefern lassen. Bestellformulare liegen in den Kirchen aus und können im Pfarrbüro abgegeben oder per E-Mail (georgsdiener@gmail.com) bestellt werden. 
Macht Euch oder anderen eine Freude, überrascht sie vielleicht damit, dass Ihr ihnen einen Nikolaus oder eine Nikolaustüte liefern lasst. Wir freuen uns über jede Eurer Bestellungen und wünschen Euch noch eine schöne Zeit und bleibt gesund. 

ST. LUDGERUS, SPORK

Caritas Adventssammlung 

"Du für den Nächsten" ist das Motto der gemeinsamen Sammlung von Diakonie und Caritas in NRW in diesem Jahr. Wie wichtig es ist füreinander einzustehen, haben wir eindrücklich erlebt in den vergangenen Monaten. Und wenn trotz aller persönlicher Bemühungen die finanziellen Kräfte erschöpft sind, hilft die Pfarrcaritas St. Ludgerus, Spork schnell und unbürokratisch. Das können wir, wenn Sie uns mit einer Spende helfen. Wir bitten sie deshalb um eine Spende auf das Konto der Pfarrgemeinde St. Georg, IBAN: DE18 4286 0003 0039 8442 04 Bank BIC: GENO-DEM1BOH bei der Volksbank in Bocholt.  Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

ST. MICHAEL, SUDERWICK

Seniorenmesse

Am Mittwoch, 25.11. ist um 9:15 Uhr Morgenmesse. Das geplante Frühstück im Anschluss daran entfällt aufgrund der steigenden Coronazahlen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. 

Die 3. Dinxperwicker Krippentour findet statt!

Trotz oder gerade wegen der Coronapandemie plant Rosi Tuente in Kooperation mit dem Fachbereich Kultur und Bildung der Stadt Bocholt wieder, wie in den Vorjahren viele Krippen in den Schaufenstern zu zeigen und zwar vom 4. – 20.12.2020. Das ist also über einen längeren Zeitraum, an vielen Orten und unter freiem Himmel, so dass das Virus keine Chance hat und der Anblick vieler Krippen hoffentlich Trost und Kraft gibt in dieser schweren Zeit.

Caritas Adventssammlung  

"Du für den Nächsten" ist das Motto der gemeinsamen Sammlung von Diakonie und Caritas in NRW in diesem Jahr. Wie wichtig es ist füreinander einzustehen, haben wir eindrücklich erlebt in den vergangenen Monaten. Und wenn trotz aller persönlicher Bemühungen die finanziellen Kräfte erschöpft sind, hilft die Pfarrcaritas St. Michael, Suderwick schnell und unbürokratisch. Corona bedingt ist eine Tür-zu-Tür-Sammlung leider nicht möglich. Wir bitten sie deshalb um eine Spende auf das Konto der Pfarrge-meinde St. Georg, IBAN: DE86 4286 0003 0037 7342 00 Bank BIC: GENODEM1BOH bei der Volksbank in Bocholt. Sie können aber auch gerne Ihre Spende bei der Küsterin Fr. Gigengack nach den Messen in Suderwick abgeben. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.