Emmausgang – auf den Spuren von Jesus und seinen Freunden

| Neuigkeiten

Emmausgang – auf den Spuren von Jesus und seinen Freunden
Ein Rückblick

In der vergangenen Osterwoche haben Familien – trotz des widrigen Wetters – das Angebot des Emmausgangs wahrgenommen. Sie haben sich auf die Spuren von Jesus und seinen Freunden begeben. 
Die erste Spur führte zu einem Gedicht oder einer Geschichte darüber, was man sich im Moment so erzählt. Bei den weiteren Spuren ging es darum, sich vertrauend vom Anderen führen zu lassen, sein Wissen rund um die Bibel in einem Quiz zu testen, um Einlass in ein Haus zu bitten, gemeinsam das Brot zu teilen und die Osterbotschaft zu verkünden. 
Es gab auch mutige Familien, die die freudige Osterbotschaft an unseren „Opa-Pastor“ Pfarrer Hagemann per Anruf weitergegeben haben.
Einige Eindrücke sind auf der Fotocollage, die auch in der Kirche St. Georg aushängt, eingefangen. 
Unser Dank gilt allen teilnehmenden Familien, besonders denen, die auch Fotos zur Verfügung gestellt haben und uns so an ihrem Abenteuer haben teilnehmen lassen!