Pfarrnachrichten 3. Oktober

| Pfarrnachrichten

PFARREI ST. GEORG

Die Kollekte

 in den Gottesdiensten am Samstag/Sonntag, 02./03.10., ist für die vielfältigen Aufgaben unserer Kirchen und Gemeinde bestimmt (in St. Klara fürs Klarissenkloster).

Die Kollekte

in den Gottesdiensten am Samstag/Sonntag, 09./10.10., ist für das Weltnotwerk der KAB bestimmt (in St. Klara fürs Klarissenkloster).
Das Weltnotwerk der KAB fördert Christliche Arbeitnehmer-Bewegungen in aller Welt, damit sie eine starke Stimme für die Armen sind. Die Programme der Partner werden begleitet, um die Lebensrealität der Menschen real und nachhaltig zu verbessern. Zum Beispiel mit dem Aufbau von Spar- und Kreditgruppen. Das Weltnotwerk unterstützt Selbsthilfeinitiativen wie Gesundheitsprogramme, Kampagnen für die Augengesundheit, Hausaufgabenbetreuung benachteiligter Kinder. Das Weltnotwerk lebt KAB-Partnerschaft auf Augenhöhe. 

Erntedankfest am Sonntag, 3. Oktober

Am ersten Oktobersonntag wird das Erntedankfest gefeiert, auch in den Vorabendmessen am 02.10. Am Sonntag ist der Tag der deutschen Einheit, die dann seit 31 Jahren politisch wiederhergestellt ist. Auch das ist Grund zur Dankbarkeit.

Friedensandacht der Kirchenchöre des Dekanates

Am Tag der deutschen Einheit, 03. Oktober, findet die Aktion „Deutschland singt“ statt und lädt ein, dezentral an vielen Orten der Republik singend der „Einheit, Freiheit, Hoffnung“ zu gedenken und ein Zeichen der Einheit und Dankbarkeit zu setzen. Das Bistum Münster stellt sich hinter dieses Projekt, weshalb auch in unserem Dekanat eine gemeinsame Friedensandacht der Kirchenchöre stattfindet. Sie ist um 17:00 Uhr in unserer St.-Georg-Kirche und es werden Lieder, Kanons und Chorsätze von J.S. Bach, N. Rimski-Korsakov und anderen zu Gehör gebracht. Der Eintritt ist frei, aber Zutritt haben nur Geimpfte, Genesene oder negativ-PCR-Getestete (bitte Nachweis bereit halten). Die Kirchen- und andere Chöre freuen sich, nach der Corona-Flaute wieder singen zu können unter dem Motto: „Kirchenchor restartet!“

Anmeldungen für die Erstkommunion 2022

Anmeldeschluss für die Erstkommunion im kommenden Jahr ist Mittwoch, 06. Oktober. Abgabe in unseren Pfarrbüros. 

Der Kirchenvorstand wird zur Hälfte neu gewählt – Kandidatenliste kann ergänzt werden

Im Bistum Münster sind am 6./7. November 2021 Kirchenvorstandswahlen. Turnusgemäß scheiden die Hälfte der 16 Mitglieder aus dem Kirchenvorstand aus, es müssen also acht Personen gewählt werden. Anders als bei der Pfarreiratswahl gibt es keine allgemeine Briefwahl, sondern eine „klassische“ Urnenwahl an jedem Kirchort. Dennoch ist Briefwahl auf Antrag möglich. Wählbar ist jede Katholikin bzw. jeder Katholik, die bzw. der in der Pfarrei St. Georg wohnt und am Wahltag mindestens 21 Jahre alt ist.
Der Wahlausschuss unter Vorsitz von Pfarrer Matthias Hembrock hat eine Kandidatenvorschlagsliste erstellt. Eigentlich muss eine Person mehr aufgestellt werden, als Mitglieder zu wählen sind. Aber zurzeit gibt es genau acht Personen, die ihre Bereitschaft zur Kandidatur erklärt haben. Es sind: Georg Gries, Bernhard Essing, Klaus Kleinheßeling, Michael Lensing, Markus Leson, Ignaz Messing, Erhard Tekniepe und Tobias Tenbensel.
Sie finden die Liste auch in bzw. vor allen Kirchen unserer Pfarrei, dort sind auch das Alter, der Beruf und der Wohnort angegeben. Es können bis zum 17.10. weitere Vorschläge gemacht werden – bitte an das Pfarrbüro oder direkt an Pfr. Hembrock!

ST. GEORG, STADT

Eine Altkleidersammlung

der KAB St. Norbert findet statt am Samstag, 02.10., in der Zeit von 10:00 – 11:00 Uhr an der Garage auf dem Kirchplatz St. Norbert. 

Einen Familiengottesdienst zum Erntedankfest

feiern wir am Sonntag, 03.10., um 11:00 Uhr in St. Georg. Musikalisch wird er vom Kinder- und Teeniechor St. Georg begleitet.
Familiengottesdienste werden künftig wieder am ersten Sonntag des Monats stattfinden. 
Herzliche Einladung hierzu an unsere Familien. 

Zur Abendmesse in St. Norbert mit „freien“ Fürbitten

am Montag, 04.10., um 19:00 Uhr laden wir herzlich ein. Die Fürbitten sind nicht vorformuliert, sondern wer mag kann mit eigenen Worten eine Fürbitte sagen.  Ab 18:00 Uhr ist Eucharistische Anbetung. 

Am Dienstag, 05.10., 

um 8:30 Uhr sind besonders die Frauen zur Messfeier in St.Georg eingeladen. 

Rosenkranzandachten im Monat Oktober

sind mittwochs und freitags um 18:00 Uhr in St. Georg und am Samstag um 16:40 Uhr in St. Norbert und 17:30 Uhr in St. Georg. 
Täglich ist um 18:00 Uhr Rosenkranzandacht im Klarissenkloster. 
Das Rosenkranzgebet mittwochs und freitags um 18:00 Uhr in der St.-Georg-Kirche wird von der Legion Mariens, Gruppe Bocholt vorbereitet. Herzlichen Dank dafür. 

MarktMusik

Am  Samstag, 09.10., laden wir wieder zur MarktMusik um 12:00 Uhr in St. Georg ein. Gönnen Sie sich eine kleine musikalische Auszeit in der samstäglichen Mittagshektik.
Der Eintritt ist frei (für eine Spende wären wir dankbar), aber Zutritt haben nur Geimpfte, Genesene oder negativ-PCR-Getestete (bitte Nachweis bereit halten).

ST. BERNHARD, LOWICK

Kirchenkaffee in St. Bernhard

Der Ortsausschuss lädt herzlich am 1. Sonntag nach der Wort-Gottes-Feier um 10:45 Uhr zum Kirchkaffee ein. 

Die Handarbeitsgruppe

trifft sich am 05.10. um 15:00 Uhr im Pfarrheim St. Bernhard.

ST. MICHAEL, LIEDERN

Die Gottesdienste in dieser Woche

sind am Samstag um 18:30 Uhr (Vorabendmesse) und am Dienstag um 19:00 Uhr (Messfeier). Die Vorabendmesse am Samstag, 02.10., um 18:30 Uhr wir musikalisch unterstützt durch den Kirchenchor. 

ST. LUDGERUS, SPORK

Erntedank

Am Samstag, 02.10., feiern wir um 15:00 Uhr eine Messe zu Erntedank. Die Landfrauen haben diesen Gottesdienst vorbereitet und die Kirche wird von der Landjugend geschmückt. Allen hierfür ein herzliches Dankeschön.

Die nächste Krankenkommunion

wird am Dienstag, 12.10., zu den gewohnten Zeiten ausgeteilt. 

Der Seniorentag

am Samstag, 09.10., im Hemdener Saal entfällt. 

Das Pfarrbüro

in Spork ist vom 06.10.2021 bis zum 22.10.2021 geschlossen.