Pfarrnachrichten 9. November

| Pfarrnachrichten

PFARREI ST. GEORG

Kirchenvorstandswahl am 16./17.11.

Die Kandidatenliste hängt bzw. liegt in allen Kirchen der Pfarrei aus. Man kann in jedem Wahllokal wählen, auch wo man nicht wohnt. Das Hauptwahllokal ist im Pfarr-heim St. Georg, es gibt fünf Filialwahllokale:
Pfarrheim St. Georg: Samstag, 16.11, 17:30 – 19:30 Uhr / Sonntag, 17.11., 09:00 – 12:15 Uhr
Pfarrheim St. Norbert: Samstag, 16.11., 16:30 – 18:30 Uhr
Pfarrheim Liedern: Samstag, 16.11., 18:00 – 20:00 Uhr
St.-Bernhard-Kirche Lowick: Samstag, 16.11., 16:30 – 18:30 Uhr / Sonntag, 17.11., 10:15 – 12:00 Uhr
Pfarrheim Spork: Samstag, 16.11., 16:30 – 18:30 Uhr / Sonntag, 17.11., 09:00 – 11:00 Uhr
Michaelstreff Suderwick: Sonntag, 17.11., 10:00 – 12:00 Uhr.
Briefwahl ist möglich. Die Unterlagen dazu können im Pfarrbüro bis zum 13.11. im Pfarrbüro abgeholt bzw. telefonisch oder per E-Mail angefordert werden. Wer die Briefwahlunterlagen für eine andere Person abholen möchte, benötigt dazu eine formlose schriftliche Emp-fangsvollmacht der/des Betreffenden. Der Wahlbrief muss entweder an Pfr. Hembrock gesandt, oder im Pfarrbüro oder einem der Wahllokale abgegeben werden – spätestens bis zum 17.11., 12:15 Uhr.
Es werden 16 Personen gewählt, aber es stehen nur 17 Kandidaten/innen zur Verfügung stehen. Mancher wird spöttisch oder kritisch anmerken: „Das ist gar keine richtige Wahl, denn es wird ja fast jeder Kandidat gewählt.“ Da ist natürlich was dran. Andererseits sollten wir dankbar sein für jede Person, die sich zur Mitarbeit im Kirchenvorstand bereit erklärt! Die Wahl ist vor allem eine Rückenstärkung für die Kandidaten. Es wird vornehmlich eine Bestätigungswahl. Das ist nicht gering zu schätzen. Deshalb ist eine hohe Wahlbeteiligung wünschenswert. Bitte gehen Sie wählen!

Die Kollekte 

in den Gottesdiensten am Samstag/Sonntag, 9./10.11., ist für die Aktion „Gutes Buch“ bestimmt und in St. Klara fürs Klarissenkloster.

Wussten Sie schon …

… dass unsere neu gestaltete Website seit kurzem online ist. Sie enthält noch nicht alle Informationen, diese wer-den aber kontinuierlich eingepflegt, so dass Sie bald einen umfassenden Überblick über unsere große Pfarrei auch im „world wide web“ erhalten: www.st-georg-bocholt.de

ST. GEORG, STADT

PfarrbriefverteilerInnen gesucht

Für die Zustellung der Pfarrbriefe (1-2x jährlich zu Pfings-ten und zu Weihnachten) suchen wir für folgende Straßen PfarrbriefverteilerInnen: Von-Rhemen-Str. (derzeit 2 Haushalte), Bussardweg.. (19 Haushalte), Dinxperloer Str. 253-313 (46 Haushalte), Habichtstr. (36 Haushalte), Sperberstr. (18 Haushalte), Brückenstr. (6 Haushalte), Ravardistr. (65 Haushalte), St.-Georg-Platz (23 Haushal-te), Anholter Str. (28 Haushalte); einmalig für den Adventspfarrbrief suchen wir für die Klarastr. (39 Haushalte), Norbertplatz (1 Haushalt) und von-Galen-Str. (11 Haushalte) eine/-n Verteiler

MarktMusik

Am 09.11 laden wir wieder zur MarktMusik um 12:00 Uhr in St. Georg ein. Gönnen Sie sich eine kleine musikalische Auszeit in der samstäglichen Mittagshektik.
Instrumentalisten von Jupps Band spielen meditative Musik aus Kirche, Film, Rock und Pop. Der Eintritt ist frei – für eine Spende wären wir dankbar.

Johannes Brahms: Deutsches Requiem

Herzliche Einladung am Sonntag, 10.11., um 17.00 Uhr, in St. Georg, mit dem Oostnederlands Kamerkoor unter der Leitung von Rob Vermeulen. Karten an der Abendkasse zum Preis von 28,00 €. 

Martinszüge der KiTas

Am Montag, 11. 11., ab 18.00 Uhr wird es wieder einen gemeinsamen Martinszug der Kindertageseinrichtung St. Norbert, des Familienzentrums Kita St. Georg und der altersgemischte Gruppe des Caritas-Verbandes geben. 
Der Treffpunkt ist um 18.00 Uhr auf dem Schulhof der Ludgerusschule. 
Der Zug führt über folgende Straßen: 
Schulhof Ludgerusschule, Jerichostr., Hildegardisstr., Elisabethstr., Karlstr., Walramstr., Ferdinandstr., Kla-rastr., Kirchplatz St. Norbert. 
Die Nachbarn werden gebeten, diese Straßen und die Häuser zu schmücken. Den Abschluss bildet das sog. „Martinsfeuer“ auf dem Kirchplatz St. Norbert.
Am Dienstag, 12.11. findet um 17:30 Uhr der Martinszug der Kindertageseinrichtung St. Laurentius statt. Der Zug führt über folgende Straßen: Markgrafenstr., Dürerstr., Rembrandtstr., Willingsweide, Markgrafenstr..
Auch hier werden die Nachbarn gebeten, diese Straßen und die Häuser zu schmücken.

Die kfd St. Georg 

lädt ein zum Spiele-Nachmittag am Dienstag, 12.11., im Pfarrheim St. Norbert. Beginn ist um 15.00 Uhr. 

Ökumenisches Bibelgespräch

Am zweiten Dienstag im November (12.11.) haben wir wieder unser nächstes ökumenisches Bibelgespräch. Thema: Das Sakrament der Taufe
Jeder, der daran Interesse hat, sich gern mit biblischen Texten auseinander setzt, gern diskutiert und ökume-nisch denkt, ist dazu herzlich eingeladen.
Beginn 19.30 Uhr im Begegnungscafé (2. Keller), Dietrich Bonhoeffer-Haus, Bocholt, Dinxperloer Str. 173

Messe im AZURIT
Eine Heilige Messe feiern wir mit den Bewohnern und Angehörigen am Mittwoch, 13.11., um 16.30 Uhr im AZURIT-Seniorenheim.

Gottesdienst im Jeanette-Wolff-Zentrum der AWO
Einen Wortgottesdienst feiern wir mit den Bewohnern und Angehörigen am Freitag, 15. 11., um 15.30 Uhr.

ST. BERNHARD, LOWICK

Familiengottesdienst zu St. Martin

Am Sonntag, 10.11., um 10:45 Uhr, feiern wir einen Familiengottesdienst zu St. Martin. Der Gottesdienst wird von der Kita „Haus der Kinder“ vorbereitet. Hierzu sind be-sonders alle Kinder mit ihren Familien herzlich eingeladen.

Cäcilienfest der Kirchenchores

Am kommenden Samstag, 16.10. um 17.00 Uhr wird der Kirchenchor St. Bernhard die Messe musikalisch gestal-ten. Im Anschluss daran werden die Jubilare geehrt. Wir gratulieren den SängerInnen und wünschen allen weiter viel Freude beim Singen und einen schönen Abend. 

Gottesdienstplanung

Die Kommunionhelfer, Lektoren und Wortgottesdienstlei-ter von St. Bernhard treffen sich am Dienstag, 
19. November um 19.30 Uhr im Pfarrheim um gemeinsam den Dienstplan bis zu den Osterferien zu erstellen.

Let’s go Bowling

am Samstag, 23. November treffen sich die Messdiener aus Lowick um 16.00 Uhr am Bowling-Center, Im Kö-nigsesch  zum Bowlen. Anmeldungen hierfür sind bis zum 15. November bei den Leitern oder in der WhatsApp Gruppe möglich. 

Zum Volkstrauertag 

am 17. November legen die beiden Schützenvereine „St. Bernhard“ und „Rechts der Aa“ einen Kranz am Ehrenmal nieder und nehmen anschließend mit einer Abordnung der Schützen am Gottesdienst teil.
Die Schützen treffen sich um 10.15 Uhr an der Kirche und ziehen zum Ehrenmal, um dort einen Kranz niederzule-gen. Danach ziehen alle gemeinsam zur Kirche zurück. Die Schützenvereine ziehen mit Ihren Bannern in die Kir-che ein. Der Gottesdienst beginnt um 10.45 Uhr.

Senioren-Weihnachtsfeier

Am Dienstag, 03.12.2019, sind alle Senioren herzlich zur Weihnachtsfeier eingeladen. Flyer hierfür liegen in der Kirche aus und die Anmeldungen sind bis zum 24. No-vember im Pfarrbüro möglich. 

ST. LUDGERUS, SPORK

Strickrunde

Die Strickrunde trifft sich am Donnerstag, 14. November nach der Messe um 15.00 Uhr im Pfarrheim. 

Familienmesse zu St. Martin

Am Samstag, 16. November, feiern wir um 17.00 Uhr eine Messe zum St. Martin. Anschließend findet der tra-ditionelle Martinsumzug durch die Gemeinde und das gemütliche Ausklingen im Sporker Saal statt. Der Schüt-zenverein Spork lädt dazu alle Gemeindemitglieder, be-onders alle Schulkinder aus Spork, Hemden und Holtwick mit ihren Familien herzlich ein.  

ST. MICHAEL, SUDERWICK

Der Martinszug

 ist am Samstag, 09.11. und beginnt um 16.45 Uhr mit einen St.-Martin-Gottesdienst in der Kirche St. Michael und im Anschluss daran ist der Umzug durch die Gemeinde. Alle Kinder sind hierzu herzlich eingeladen. 

Caritas-Adventssammlung

Zum Thema „Zeichen setzen“ findet vom 16.11. bis zum 07.12. statt.

Cäcilienfest des Kirchenchores St. Michael, Suderwick

Am Sonntag, 17.11. um 10.30 Uhr wird der Kirchenchor St. Michael Suderwick die Messe musikalisch gestalten. Im Anschluss daran werden die Jubilare geehrt. Wir gra-tulieren dien Sänger/Innen und wünschen Ihnen weiter viel Freude beim Singen. 
Übrigens wird Pfr. em. Ansgar Drees an diesem Tag 80 Jahre alt! Deshalb wird gefeiert – auch nach der Messe im Michaelstreff. Wir gratulieren Ansgar Drees von Her-zen und wünschen ihm viele weitere Lebensjahre in Ge-sundheit! Danke, lieber Ansgar, für all die priesterlichen Dienste, für die guten Worte und aufmerksame Zuwen-dung! Ein Segen, das Du da bist – nicht nur in Suderwick – als treuer Zeuge des Glaubens!