hit tracker

Der Kirchenvorstand

vertritt die Kirchengemeinde im rechtlichen Sinn und ist zuständig für das Personal (z.B. in den Kindertageseinrichtungen), für die Bauunterhaltung (z.B. der Kirchengebäude, Kindertageseinrichtungen und Pfarrheime), für die Liegenschaften (z.B. Erbpachtgrundstücke), den Bereich der Finanzen und für den Kontakt zu öffentlichen Stellen (z.B. Stadtverwaltung, Kreis Borken, Bistum Münster). Die Beschlüsse des Kirchenvorstandes setzt die Zentralrendantur (die kirchliche Verwaltung) um. Ein Kirchenvorstandsmitglied wird von den Gemeindemitgliedern für sechs Jahre gewählt. Vorsitzender des Kirchenvorstandes ist der leitende Pfarrer. Im Kirchenvorstands sitzt auch ein Mitglied des Pfarreirates mit beratender Stimme.

Zum Kirchenvorstand gehören:

Jochen, Boland, Werner Borgers, Johannes Buß, Christa Fieker, Matthias Gaelings, Wilhelm Gaelings, Stephan Gries, Pfarrer Matthias Hembrock, Franz-Josef Hochrath, Susanne Hülskamp-Seesing, Peter Mertens, Stefan Niehuis, Bernadette Peltzer, Karl-August Pflug, Peter Straatmann, Ludger Tepaße,  Christiane Terhart