Erstkommunion

Allgemeines zur Erstkommunion 

Möchten Sie, dass ihr Kind das erste Mal zur Kommunion geht und Jesus in der Hostie empfängt? Wir freuen uns darüber.

Alle Kinder, die auf unserem Pfarreigebiet wohnen und – dem Alter nach – die 3. Klasse besuchen, werden von uns zur Erstkommunion eingeladen. Sollten Sie nach den Sommerferien keine Post erhalten haben, melden Sie sich bitte bei uns im Pfarrbüro.
Auf einem Elternabend, der meist kurz vor oder nach den Herbstferien stattfindet, gibt es die konkreten Informationen. Der Anmeldeschluss liegt dann meist Anfang November.

Zur Vorbereitung auf die Erstkommunion finden regelmäßige Treffen ab dem ersten Advent statt. Dabei erfahren die Kinder mehr über den Glauben, über Jesus und die Bibel, denken miteinander über Gott und das Leben nach, lernen den Gottesdienst besser zu verstehen und erleben Gemeinschaft miteinander.

Die Vorbereitungen für Erstkommunionfeiern 2022 laufen bereits. Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

Erstkommuniontermine für 2022 
Termine finden nach Absprache statt.
Ausnahme:
Liedern 8.5.22, 11:00 Uhr 
St. Georg 1.5.22, 11:00 Uhr
St. Georg 21.5.22, 14:30 Uhr)

Alle Eltern sind herzlich eingeladen, bei der Erstkommunionvorbereitung aktiv mitzuwirken, z.B. als Begleitung einer Kommuniongruppe oder bei gemeinsamen Familienaktivitäten. Zuständig für die Erstkommunionvorbereitung in unserer Pfarrei ist Pastoralreferentin Claudia Schmeing.

Weitere Informationen zu Erstkommunion und Eucharistie allgemein finden Sie hier.

Informationen aus dem zweiten Eltern-Infoabend

Mitte März haben in St. Georg und St. Bernhard die zweiten Eltern-Infoabende stattgefunden.

Die Präsentation dazu finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass die gelb markierten Stellen, betreffend der Coronaregeln, zum Zeitpunkt der Erstkommunion geändert sein können.